Resort_Resorthotel_Hotel_Urlaub_Reisen_Sommer_Somemrurlaub_Angebot_guenstigPin it

Was ist ein Resort?

Ein Resort, oder auch Resorthotel, ist eine touristische Anlage mit Hotel und/oder mehreren weiteren Unterkunftsarten, deren Angebot über den Beherbergungsbetrieb hinausgeht. Das bedeutet, dass ein Resort Urlaubern alles bietet was sie brauchen und sie die Anlage nicht verlassen müssen. Damit gehen Resorts weit über den Service und die Annehmlichkeiten von Hotels hinaus.

Es gibt hier die verschiedensten Freizeiteinrichtungen, Sportmöglichkeiten und Wellnessangebote: von Fitnessstudios und Basketballplätzen über Schönheitsfarmen und Spas bis hin zu Minigolfanlagen und Wasserparks. Die meisten Resorts verfügen auch noch über einen eigenen Strandabschnitt, sodass ihr nicht einmal hierfür das Gelände verlassen müsst. Für die Verpflegung sorgen zwar ausgezeichnete Restaurants, jedoch kann man sich hier auch selbst verpflegen und einfach bei einem resorteigenen Supermarkt shoppen. Natürlich gibt es auch Kinderbetreuung und ein ausgeprägtes Unterhaltungsprogramm mit täglichen Animationen wie Theaterstücke oder Musicalaufführungen. Es gibt jedoch auch Resorts die gewissen Schwerpunkten setzten so wie Badeurlaub, Freizeitpark (z. B. Walt Disney World Resort), Sport (z. B. Ski-Resorts) oder Gesundheit (z. B. Wellness-Resorts).

Was ist der Unterschied zwischen Resort und Hotel?

Generell ähneln sich Resorts und Hotels, aber wie ihr nun schon wisst, gehen die Serviceleistungen und Annehmlichkeiten von Resorts über die von Hotels hinaus. Die Resortanlage ist groß und weitläufig mit den verschiedensten Sport-, Garten-, Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen. Hotels haben meist kleinere und weniger weitläufige Anlagen beziehungsweise überhaupt keine eigene Anlage. Außerdem bieten viele Hotels ihren Gästen kein Unterhaltungsprogramm an. Anders als Resorts, hier gibt es täglich am Tag und Abend Animation.

Auch was die Verpflegung angeht unterscheiden sich Hotels und Resorts. Zwar sind bei beiden Beherbergungsbetrieben die Verpflegung inkludiert, jedoch hängt bei Hotels die Anzahl der Mahlzeiten vom jeweiligen Hotel beziehungsweise dem Paket, welches der Urlauber bucht, ab. Bei Hotel Garnis erhalten die Gäste lediglich Frühstück und mit unter kleine Snacks. Bei All Inclusive erhalten die Gäste jedoch praktisch den ganzen Tag über verschiedene Gerichte und Snacks. Bei vielen Resorts ist All Inclusive Standard, aber auch wenn dies nicht der Fall ist, besitzen Resorts, anders als Hotels, oft mehrere Restaurants. Zudem haben Resorts auch noch eigene Supermärkte.