italy vacation travelpirates deal offer cheap online book Europe destinationPin it

Urlaub in den Dolomiten – UNESCO-Weltnaturerbe und sonnendurchflutete Gipfel für jede Jahreszeit

Die südliche Alpen-Gebirgskette der Dolomiten liegt im Norden von Italien und gilt als eine der schönsten Wander- und Skiregionen weltweit. Seit 2009 gehören die Dolomiten zum UNESCO-Kulturerbe. Das Hochpustertal und das Alta Badia sind für Wanderurlaub und Skiurlaub optimal geeignet und ein sehr beliebtes Reiseziel für Wanderer und Skifahrer. Ein Urlaub in den Dolomiten ist daher das ganze Jahr lohnend und macht einfach nur glücklich.

Pin it

Anreise in die Dolomiten

Die Anreise über den Brenner absolviert ihr von Süddeutschland aus mit dem Auto ganz problemlos. Wer mit dem Flugzeug anreist, fliegt die Airports von Innsbruck oder Verona an, von dort aus geht es mit der Bahn weiter. Das gesamte Gebiet der Dolomiten ist zudem mit Seilbahnen perfekt erschlossen. Nach Italien als Mitglied der EU reist ihr mit Personalausweis ein und zahlt mit Euro.

Pin it

Urlaub in den Dolomiten mit Familie

Ob Sommer oder Winter, die Südtiroler kümmern sich herzlich um die kleinen Besucher der Dolomiten. Es gibt zahlreiche Aktivitäten, Skikurse und Erlebniswanderungen, sodass sich Familien gut aufgehoben fühlen. Viele Hütten lassen euch den Urlaubstag flexibel und für jede Kondition gestalten. Erfahrt hier mehr über Familienurlaub.

Perfekte Bedingungen fürs ganze Jahr beim Urlaub in den Dolomiten

Urlaub in den Dolomiten – das sind 300 Sonnentage im Jahr und perfekte Sportbedingungen: je höher, desto kälter. Das garantiert im Winter schneesichere Pisten mit Pulverschnee und Sonnenschein und im Frühjahr bis Herbst ein angenehmes Klima zum Wandern und Bergsteigen.

Das Hochpustertal: Drei Zinnen – Wiesen, Wälder und der weiße Dolomit

Im Osten Südtirols im Hochpustertal liegt einer der bekanntesten Gipfel der Dolomiten, die Drei Zinnen.

  • Unterkünfte findet ihr am besten in den Orten Sexten, Innichen, Toblach, Niederdorf und Prags. Von dort aus könnt ihr eure Wander- oder Mountainbiketouren starten.
  • Im Winter locken 200 Kilometer schneesichere und perfekt miteinander verbundene Ski- und Langlaufpisten des Skikarussells Sextner Dolomiten. Ihr könnt euch den Gipfel auch mit einer Schneeschuhwanderung erschließen. Die Aussicht von den Drei Zinnen ist hier besonders beeindruckend.
  • Im Sommer bieten der Naturparks Fanes und die Sextner Dolomiten Highlights. Der Pragser Wildsee und der Toblacher See sind im Hochsommer ideale Ausflugsziele. Die erfrischenden und atemberaubend schönen Gebirgsseen laden nach dem Wandern zum Baden ein.

Unser Piratentipp: Die schöne Landschaft des Hochpustertals inspirierte schon Gustav Mahler zu zahlreichen Werken. Im Juli und August finden Gustav Mahler Musikwochen in Toblach statt: eine Empfehlung nicht nur für Liebhaber der klassischen Musik.

Alta Badia – Superski und Wanderparadies mit italienischem Flair

Südlich und angrenzend an Trentino liegt die Region Alta Badia. Die bekanntesten Orte sind Corvara, Colfosco, La Villa und La Val, wo ihr vom mondänen Hotel bis zur urigen Ferienwohnung jede Unterkunftskategorie findet. Dieser Teil Südtirols ist italienisch geprägt. Die sonnenverwöhnte Genussregion hält im Winter im Dolomiti Superski-Gebiet mit den Pisten der Sellaronda, am Kronplatz oder auf dem Marmolada-Gletscher „Sportleckerbissen“ bereit. Der Sommer punktet mit nicht minder attraktiver Abwechslung vom leichten Rundweg bis zur anspruchsvollsten Gipfelbesteigung im Gebiet des Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags.


Hier findet ihr die besten Deals und Angebote für euren Italien Urlaub