Pin it

Wüsten, Berge, Religion und Geschichte auf der einen, Partys, Hipster, Strände und Meere auf der anderen Seite. Das was Israel zu bieten hat, ist so umfangreich, kontrovers und vielfältig, dass ein Besuch gar nicht ausreicht. Egal, ob man zum Feiern nach Tel Aviv, zum Relaxen ans Tote Meer oder zum Sightseeing nach Jerusalem kommt, man verlässt das Land mit einem "Wow!" auf den Lippen.

Aber wo gibt's das beste Essen in Tel Aviv? Wie entdeckt man Jerusalem am besten? Wo kann man den tiefsten begehbaren Ort der Welt besuchen? Und welchen Club sollte man nicht verpassen, wenn man in Tel Aviv das Nachtleben unsicher macht?

Entdecke das Heilige Land